EEBus Initiative demonstriert auf dem Mobile World Congress in Barcelona gemeinsam mit der Open Connectivity Foundation die globale Interoperabilität im Internet of Things

  • Konkrete Anwendungen mit echten Geräten
  • Wichtiger Schritt in Richtung einer Konvergenz der Standardisierungs-Initiativen
  • Stand auf der WMC: 8.0C35., IoT Pavilion.

Die gesamte Pressemitteilung als Download (PDF): Hier herunterladen