Der beste Beweis ist eine Erfolgsgeschichte.

EEBUS hat sich von einem Förderprojekt zu einem marktgängigen technischen Standard entwickelt. Die hohe Akzeptanz im Markt, aber auch in der nationalen und internationalen Politik, bei den großen Industrieverbänden und den globalen Plattformen zeigt, dass die Vision von EEBUS ganz real funktioniert.

Aus einem
Förderprojekt der Bundesregierung
ist ein etablierter Standard
gewachsen.

2012

  • Gründung der EEBus Initiative e.V. als Ergebnis des Leuchtturm- und Förderprojekts E-ENERGY des Bundeswirtschaftsministeriums auf der Hannover Messe
  • Eröffnung eines Büros in Brüssel zum Austausch auf EU-Ebene

2013

  • Debüt auf der IFA mit zahlreichen Firmen und verschiedenen Szenarien für smarte Vernetzung auf EEBUS Basis

2014

  • One europe, one language, one smart home: Amsterdam Pact u. a. mit südeuropäischen Initiative Energy@home zur Entwicklung eines gemeinsamen Datenmodells und verstärkte Zusammenarbeit mit der EU-Kommission

2015

  • Globale Zusammenarbeit mit OCF (Open Connectivity Foundation) in den USA
  • Erstes Plugfest zum Testen der Prototypen auf Interoperabilität
  • Release des EEBUS-eigenen IP-Übertragungsprotokolls SHIP (Smart Home IP)

2016

  • Release des offenen Standards SPINE steht Unternehmen kostenlos zur freien Verfügung
  • Erste weltweit verfügbare Seriengeräte auf IFA vorgestellt
  • Globale Kooperation mit der Thread Group
  • SAREF, offizieller Referenzrahmen der Europäischen Kommission, nutzt EEBUS für energieeffizientes Smart Home

2017

  • Eröffnung EEBUS Innovation Space im Global IBM Watson Center in München
  • Digitale Heizung spricht EEBUS: erfolgreiche Markteinführung auf der ISH in Frankfurt
  • Erstes Automotiv Plugfest bindet e-mobility an das Smart Home an

ÜBER 60
GUTE GRÜNDE

Viele marktprägende Unternehmen sind bereits Mitglied bei EEBUS.

MITGLIED WERDEN
LOHNT SICH

Wer das Internet of Things aktiv mitgestalten will, sollte aktiv werden.

FÜHRENDE KÖPFE
AN DER SPITZE

EEBUS wird von den Vertretern namhafter Unternehmen geführt.