WAS IST EEBUS?

Was ist EEBUS? 2019-05-13T00:23:00+00:00

Ausgangslage – Energiewende

Zur Erfüllung der Klimaziele muss die CO2 Belastung signifikant gesenkt werden. Das lässt den Anteil erneuerbare Energien stetig steigen – gleichzeitig ist die Verfügbarkeit von Wind und Sonne schwankend. Um diese schwankenden Energiemengen bei stetig steigender Elektrifizierung effizient zu nutzen, ist neben der Verwendung von Speichersystemen eine Verschiebung der Energie unter den Sektoren notwendig.

Diese Sektorenkopplung verbindet die einzelnen Energiebereiche Strom, Wärme und Mobilität und schafft damit die Möglichkeit einer bedarfsoptimierten Energieverteilung. Um eine zuverlässige Energieversorgung bei möglichst geringem Netzausbau zu ermöglichen, benötigen wir eine Lösung, welche diese Verteilung managed um Last- und Erzeugungsspitzen zu vermeiden. Verbrauch und Erzeugung werden in Einklang gebracht.

Sprache für Energie

Die wichtigste Voraussetzung ist der Austausch von Informationen zur Abstimmung und Verschiebung der Energie zwischen einem intelligenten Stromnetz und der einzelnen Komponenten in den Haushalten und Gebäuden z.B. der Photovoltaikanlage, dem Batteriespeicher, der Heizung und dem E-Auto.

Eine nahtlose Kommunikation von der Netz- bis zur Geräte-Ebene ermöglicht die

  • Schaffung von Bedarfstransparenz
  • Vermeidung von Lastspitzen und Netzengpässen
  • Nutzung von Flexibilitäten auf der Angebots- und Nachfrageseite
  • Verwendung dezentraler Energieerzeugung

Die Lösung ist eine standardbasierte Sprache für Energie. Damit wird ein effizientes und nachhaltiges Energiesystem möglich.

EEBus - speak energy.

EEBUS Speak Energy

Mit einer herstellerunabhängigen und standardisierten Sprache setzt EEBUS den proprietären Protokollen eine globale Sprache für Energie entgegen. Eine Sprache, die jedes Gerät und jede Plattform unabhängig der Technologie frei nutzen kann. EEBUS ist lizenzkostenfrei und kann von jedermann implementiert werden. Die EEBUS Spezifikationen ermöglichen die Entwicklung einer zukunftssicheren, wartbaren und einfachen Geräteschnittstelle, sei es zur Anbindung an das lokale Energiemanagement oder in die Welt der zahlreichen Plattformen im Smart Home & Building.

Im Bereich des Energiemanagements ermöglicht EEBUS die Entwicklung von Applikationen – von der Eigenverbrauchsoptimierung, tarifoptimierter Betrieb der Verbraucher bis hin zum netzdienlichen Verhalten.

Cross Industry-Netzwerk –
Mehr als ein technischer Standard

EEBUS ist ein gemeinnütziger Verein mit überwiegend führenden Herstellern aus den Bereichen der vernetzten Haustechnik, Elektromobilität und Energie als Mitglieder. Das branchenübergreifende Netzwerk spielt dabei die zentrale Rolle. Durch diesen Austausch wird ein gemeinsames übergreifendes Verständnis entwickelt, welches die Grundlage für neue Anwendungsszenarien und Geschäftsmodelle schafft. Der EEBUS Verein veranstaltet neben den technischen Arbeitsmeetings auch Businessworkshops.

Mehr erfahren unter Arbeitsweise

Der Mehrwert für Unternehmen

  • Globales Cross-Industry-Netzwerk mit direktem Kontakt zu den Entscheidern führender Unternehmen – Sie steigen in das gemeinsame Lösungsgeschäft (Solution Business) ein
  • Solution Business schafft neue Zielgruppen und erhöht das Marktpotential – Teil einer gesamtheitliche Lösung anstatt Nischen-Lösungsanbieter
  • Nutzung Sie unsere bewährten Prozesse zur Umsetzung von Geschäftsmodellen in technische Spezifikationen und marktgerechte Lösungen – z. B. die Systemvalidierung durch gemeinsamen Plugfests.
  • Investitionssicherheit durch standardbasierte Lösung, welche in internationale Normen einfließt und mit anderen internationalen Organisationen abgestimmt sind
  • Reduktion R&D-Kosten – gemeinsame Schnittstelle reduziert Komplexität.